Gasschlauch anschließen / ersetzen

Ein niederländischer Standardgasschlauch muss wegen Dehydration und Haltbarkeit alle 5 Jahre ersetzt werden . Tritt der Schaden früher auf – sehen Sie z.B. Haarrisse-, dann muss der Gasschlauch früher ausgetauscht werden. Das GASTEC-Gütezeichen muss auf dem Gasschlauch gedruckt sein und dahinter steht ein Jahr: Dies ist das Herstellungsdatum. Dieses Datum plus 5 Jahre ist das Datum, an dem es spätestens ersetzt werden muss.

Ein in den Niederlanden zugelassener Gasschlauch (Propan / Butan) hat den Aufdruck: NEN5654.

Gasslang vervangen
  • Verwenden Sie immer einen Schlauch, der für die von Ihnen verwendete Gasart geeignet ist, und wählen Sie einen Schlauch mit einem aufgedruckten Jahr und dem Namen des Herstellers.
  • Wir empfehlen, alle 5 Jahre einen Gasschlauch auszutauschen. Dies liegt daran, dass das durchströmende Gas und eventuelle Additive den Gummi nach längerer Zeit beschädigen können.
  • Gasschläuche müssen regelmäßig auf Verschleiß, Undichtigkeiten und Beschädigungen überprüft werden. Bei Verfärbungen, Verformungen, Beschädigungen oder Anzeichen von Porosität müssen Sie den Schlauch sofort austauschen. Gehen Sie kein Risiko ein, im Zweifelsfall ersetzen Sie den Schlauch sofort!
  • Halten Sie den Schlauch so kurz wie möglich, da Sie den Druckverlust berücksichtigen müssen. Vermeiden Sie jedoch, dass sich der Schlauch spannt, knickt oder dreht.
  • Halten Sie den Schlauch fern von Wärmequellen.
  • Verwenden Sie niemals eine offene Flamme, um ein Leck zu entdecken.

Wenn ein Gasschlauch mit Schlauchschellen ausgestattet ist, prüfen Sie dies besonders sorgfältig, da das Anziehen der Schlauchschelle den Gasschlauch schneller beschädigt und an diesen Stellen reißen kann.

Gasslang met klemmen