zurück zu den Produkten
Weiter

Terrassenstrahler Outdoor Heatpanel 1800

 249,00 inkl. MwSt

Neu in unserem Sortiment!
Eine angenehme Wärme auf einer Terrassenfläche von 10 bis 15 m2, dieser Terrassenstrahler gibt aber kein Licht!

Kein Licht, nur Wärme: Outdoor Heatpanel 1800O

Mit dem Outdoor Heatpanel 1800 können Sie die Sommerabende bis in die späten Stunden genießen. Dieser Infrarot-Terrassenheizstrahler hat eine Leistung von 1800 Watt und ist spritzwassergeschützt. Dieser Infrarot-Terrassenheizstrahler gibt kein Licht ab, nur eine angenehme Wärme. Das bedeutet, dass Sie nicht durch rotes oder orangefarbenes Licht gestört werden. So bleibt die Atmosphäre erhalten!

Das Outdoor Heatpanel kann an der Wand, aber auch an der Decke montiert werden. So finden Sie immer die ideale Position für den Terrassenstrahler. Der Strahler wird komplett mit allen notwendigen Halterungen geliefert. Zudem verfügt er über ein robustes Aluminiumgehäuse und ist spritzwassergeschützt (IPX4). Dadurch eignet sich dieser Terrassenheizstrahler ideal für den Einsatz im Freien, wie z. B. auf (halb)geschlossenen Terrassen. Auf offenen Terrassen kann die Wärme schneller abgeführt werden. Die Reichweite des Terrassenheizstrahlers beträgt ca. 10 – 15 m².

Energieeffizient
Da eine Infrarot-Terrassenheizung fast alle Energie direkt in Strahlungswärme umwandelt, ist sie eine effiziente Wahl. Mittels Infrarotstrahlung kommt die Wärme direkt auf Ihre Haut, aber die Luft wird nicht erhitzt. Dadurch gehen weniger Wärme und Energie verloren. So haben Sie eine angenehme und energieeffiziente Wahl für die Terrassenheizung!

Die wichtigsten Eigenschaften:
– Modernes Aussehen
– Gibt kein Licht
– Strahlt Wärme direkt durch die Infrarotstrahlung aus
– Still
– Niedrige Energiekosten im Vergleich zu Gas
– Langlebig, gute Qualität
– Geschützt gegen Überhitzung
– Erfüllt CE-Normen und IPX4-Anforderungen (spritzwassergeschützt)
– Abmessungen: 5 x 104 x 18 cm
– Abstand zwischen Einbau-Halterungen: 60 cm
– Länge des Netzkabels: 190 cm
– Gewicht: 6,8 kg
– 2 Jahre Garantie

Infrarotstrahlung, ist das sicher?
Die vom Terrassenheizstrahler abgegebene Strahlung ist ungefährlich. Infrarot hat eine grössere Wellenlänge als sichtbares Licht. Je kürzer die Wellenlänge, desto höher die Strahlungsenergie und damit das Risiko. Die kürzesten Wellen des Sonnenlichts, Ultraviolett, sind schädlich für die Haut und bei längerer Einwirkung sogar krebserregend.
Wenn Sie 1 kW Sonnenenergie analysieren, gibt es 527 Watt Infrarotstrahlung (lange Wellen), 445 Watt sichtbares Licht (mittlere Wellen) und 32 Watt ultraviolette Strahlung (kurze Wellen).