zurück zu den Produkten
Angebot!
Weiter

Universal-Druckregler 30 mbar ¼ Zoll Anschluss & Gasschlauch mit ¼ Zoll-Anschlüssen

 19,95  12,95 inkl. MwSt

Ersetzen Sie den Gasdruckregler und den Gasschlauch vorzeitig. Vor allem Sicherheit!

Terras & Co empfiehlt Ihnen, den Gasschlauch und den Druckregler im Alter von 3 Jahren zu ersetzen.

Der Gasdruckregler reduziert den Druck von der Gasflasche auf 30 mbar (Millibar). Der Druckregler verfügt über einen Überdruckschutz, der bei 100 mbar abbläst.

In dem Gasdruckregler befindet sich eine Membran, die trocknen und / oder reißen kann. Wenn diese Membran reißt, gibt es unsichere Situationen.
Die Lebensdauer eines Druckreglers beträgt theoretisch 6 Jahre. Um sicherzustellen, dass der Druckregler ordnungsgemäß und sicher funktioniert, ist es ratsam, ihn nach 3 Jahren nach dem Produktionsdatum auszutauschen.

Der Gasschlauch ist zwischen Gasflasche und Brenner montiert. Die Gasschläuche sind aus Gummi, der mit der Zeit schlecht wird. Dies kann zu Undichtigkeiten führen und schafft damit unsichere Situationen.
Prüfen Sie vor allem, ob es an den Enden Risse gibt. Durch das Anziehen der Schlauchklemme kann der Gasschlauch an diesen Stellen schneller reißen.
Wenn die Gummihülle trockene Risse zeigt, ist es höchste Zeit, den Schlauch auszutauschen.

 

Spezifikationen des Druckreglers:

Bohrleistung: 1,5 kg / h
Betriebsdruck: 30 mbar
Gasflaschenanschluss: Combi-Stecker (Di / Shell Calpam)
Produktanschluss: ¼ Zoll links Anschluss

Zu verwenden bei:

Feuertischen

Einbaubrennern

Terrassenstrahlern

Feuersäulen